Arbeitseinsatz

Außer nur auf Gewässern rumzupaddeln machen wir auch noch dieses: Zwei Mal im Jahr muss es zwingend sein - wir halten gemeinsam unser Bootshaus in Guntersblum am Rhein in Schuss. Am Samstag um 09:00 Uhr versammelte sich eine stattliche Mannschaft zum Großreinemachen auf dem Gelände. Nicht nur die Erwachsenen, auch die Jugend und die ganz Kleinen packten voller Tatendrang an. Galt es doch die Überreste unserer, wegen des beginnenden Deichausbaus gefällten drei Bäume zu beseitigen. Die Dachrinnen mussten gesäubert, Schuppentüren gestrichen, Bootshallen gefegt, Bootszubehör zugeordnet und Küche, Sanitär- Schlaf- und Aufenthaltsräume Grund gereinigt werden. Dieses Mal versorgte uns unsere Erste Vorsitzende, Margot Hill, mit Frühstück, leckerem Mittagessen und Kaffee mit Kuchen und gegen 16:00 Uhr war unser Anwesen am Rhein wieder auf Vordermann und bereit für die Veranstaltung am nächsten Tag: die Eröffnung der Fahrtensaison 2016 des Rheinhessischen Kanuverbandes.
Allen Helfern ein herzliches Dankeschön!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wassersportfreunde Guntersblum e.V.